Neujahrsempfang der Stadt Barsinghausen

 

 

...fand am 21. Januar 2024 in der Aula des Hannah-Arendt Gymnasiums statt. Eingeladen waren ca. 1.000 Personen an ausgewählten Bürgern und Bürgerinnen, Personen des öffentlichen Lebens, Vertreter der ansässigen Vereine, Ehrenamtliche und viele mehr.  Annähernd 400 Personen fanden sich  schließlich zu der Veranstaltung ein.

Eingeladen waren auch Vertreter der Gruppe 77 e.V. Für unseren Verein nahm Uschi Japtok teil. Dabei war auch unser Vorsitzender Rüdiger Seidel, der sich auch bei den Lesementoren engagiert und seine Einladung von dort aus bekommen hatte.

Das Motto des diesjährigen Neujahrsempfang lautete 50 Jahre, 18 Ortsteile, 1 Stadt. In diesem Jahr jährte sich die Kreisgebietsreform zum 50. Mal. Aus diesem Grunde fanden sich auch viele der damaligen Zeitungsartikeln auf Stellwänden, die die damalige Entwicklung wieder spiegelten. Die Besucher hatten Gelegenheit sich zu informieren. Drei der ehemaligen politischen Entscheidungsträgern berichteten in einer kleinen Talkrunden über die damaligen Ereignisse und ihre Anteile daran.
Auch in diesem Jahr wird wieder der Tag der Ortsteile gefeiert, der ohne die Gebietsreform sicher nicht ins Leben gerufen worden wäre. Im letzten Jahr hatte sich unser Verein mit einem Stand daran beteiligt. Auch in diesem Jahr könnten wir uns ebenfalls eine Teilnahme vorstellen.

Wie wir auch auf dem Neujahrsempfang feststellen mussten – nicht alle kennen die Gruppe 77. Nutzen wir dieses Jahr, um uns noch bekannter zu machen.

Text U.J.

 

 

 

 

Tag der Ortsteile: Gruppe 77 freut sich über großes Interesse

 

 

 

 

Deister Echo online vom 18.09.2023

 

Saftladen am Tag der Ortszeile

 

 

 

 

 

„Gruppe 77“ wird in Barsinghausens Partnerstadt Wurzen herzlich empfangen

 

 

 

Deister Echo online vom 12.09.2023

 

Netzwerktreffen in Wurzen

 

 

 

 

 

Gesundheitsminister Philippi überreicht Selbsthilfepreis an Barsinghäuser „Gruppe 77“ 

 

 

 

Deister Echo online vom 09.06.2023

 

Selbsthilfepreis an Gruppe77

 

 

"Gruppe 77" unterstützt die Suchtprävention der Schüler in der KGS Wennigsen

 

 

 

„Gruppe 77“ ehrt verdiente und langjährige Mitglieder

 

 

 

Deister Echo online vom 29.02.2020

 Jahreshauptversammlung 2020

 

 

Hannover Neue Presse vom 18.02.2020

 

 

 

 

"Der Stadtfest Mix kommt bei allen Generationen gut an"

 

 

 

Deister Echo online vom 24.08.2019

 

Saftladen der Gruppe 77

 

 

"Gruppe 77 blickt auf erfolgreiches Jahr zurück"

 

 

Hannoversche Allgemeine Zeitung online vom 26.02.2018

 

Jahreshauptversammlung 2018

 

 

 

 

"Ihre Arbeit ist unverzichtbar und vermittelt Hoffnung, Mut und Zuversicht"

 

 

 

 Deister Echo online vom 10.07.2017

 

40 Jahre Gruppe 77

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Gruppe 77 e.V., Osterstraße 18, 30890 Barsinghausen - Telefon: +49 (0) 178 6696507

E-Mail: info@gruppe77.de

*Ausschließlich zum Zweck der besseren Lesbarkeit wird auf unserer Internetpräsenz auf die geschlechtsspezifische Schreibweise verzichtet und das generische Maskulinum verwendet. Alle personenbezogenen Bezeichnungen und Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.